Narkose bei Ihrem Zahnarzt in Dorsten

Am 10. März ist der nächste Behandlungstermin zur Vollnarkose

Angstpatienten sind bei uns gut aufgehoben: In unserer Zahnarztpraxis in Dorsten finden regelmäßig Behandlungen unter Vollnarkose (ITN) statt. Der nächste Termin ist am 10. März 2016 und umfasst die zahnmedizinische Behandlung Ihrer Zähne unter anästhetischer Betreuung, um die Angst vor dem Zahnarzt zu bekämpfen. Gerne informieren Sie unsere Zahnärzte und Assistenten bei einem persönlichen Gespräch.

Behandlung von Angstpatienten unter Vollnarkose in Dorsten

Unsere Praxis und das gesamte Team sind auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert. In Zusammenarbeit mit Frau Dr. med. Möring, Fachärztin für Anästhesiologie, bieten wir unseren Patienten in Dorsten eine ambulante Zahnbehandlung unter Vollnarkose an. Besonders bei umfangreichen Operationen und bei Angstpatienten kann eine derartige Narkose von großem Vorteil sein, indem der Eingriff quasi „verschlafen“ wird. So können Sie Ihre Angst vorm Zahnarzt ablegen und ganz beruhigt unsere Praxis besuchen, da Sie den Eingriff nicht miterleben. Frau Dr. Möring betreut seit über 15 Jahren Patienten aus der Zahnmedizin – vor, während und nach der Narkose. Mit unserem erfahrenen Team und der kompetenten Anästhesistin an Ihrer Seite, können Sie sich dem Zahnarztbesuch stellen – Wir sind Ihr Kontakt für Zahnmedizin in Dorsten und arbeiten nah am Patienten!