Gerade jetzt in der Corona-Pandemie ist die Gesundheit der Zähne für ein gesundes Immunsystem sehr wichtig. Aus diesem Grund sollten Patienten anstehende Vorsorgetermine und geplante Behandlungen wahrnehmen und insbesondere bei Beschwerden die Zahnarztpraxis aufsuchen. Denn unbehandelte Zahnerkrankungen können langfristig Herzkreislauf-, Diabetes- oder auch Lungenerkrankungen negativ beeinflussen.

Sichere Zahnarztbehandlung durch strenge Hygienemaßnahmen

Um unsere Patienten generell vor Infektionen zu schützen, gelten in unserer Praxis hohe Hygienestandards wie das Tragen von Einmalhandschuhen und Mund-Nasen-Schutzmasken sowie die konsequente Händedesinfektion und Flächendesinfektion.

Darüber hinaus haben wir weitere Maßnahmen zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter getroffen, wie die räumlich und zeitliche Trennung der Praxisbesucher bei Terminen zueinander und das Bereitstellen von Handdesinfektionsmitteln im Empfangs- und Wartebereich.

Sollten Sie weiterführende Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen, nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns auf.

Wir tun alles dafür, dass Sie sich in unserer Praxis sicher fühlen können, versprochen!

mehr zu unseren Corona-Maßnahmen